Seminare

Liebe Klienten, liebe Gäste meiner Webseite,

liebend gerne würde ich Ihnen an dieser Stelle bereits meine Seminare für 2021 bekannt geben.

Leider lässt das Versammlungsverbot die gewohnte Form dieser Seminare im Augenblick noch nicht wieder zu.

Als Alternative biete ich Ihnen eine einmalige, zeitlich begrenzte "Sonderaktion" an.


Telefonisches Seminar- Gespräch:

                            "Stürmische Zeiten"

                                       - Hilfen für die Helfer-

                                                  

Vorbemerkungen:

Aufgrund der veränderten Lebenssituation werden in Kürze viele Menschen psychische Hilfe benötigen. Darauf gilt es sich vorzubereiten.

Auch, wenn Sie kein ausgebildeter Therapeut sind, wird Ihr Einsatz als „Ersthelfer vor Ort“ gefragt sein. Weil die Menschen in Ihrer Umgebung Ihnen vertrauen.

 

Zielgruppe:

Empathische Menschen, denen das Wohl ihrer Mitmenschen am Herzen liegt.

 

Zum Inhalt des Seminars:


Selbstfürsorge als tragfähige Basis in Krisenzeiten

        „Wie kann ich mich auch in kritischen Zeiten psychisch gesund erhalten?
         Einfache Regeln für eine funktionierende Psycho-Hygiene

Konstruktives Verhalten während eines „Erste-Hilfe“- Gespräches

       Was gilt es im Gespräch mit psychisch beeinträchtigten Menschen zu beachten?
       Was sollte besser vermieden werden?

 Sonderfall: „Suizidalität“

       Was tun, wenn ein Mensch suizid-gefährdet zu sein scheint?
       Grundregeln im Umgang mit psychisch gefährdeten Menschen

 Nacharbeit

        Grundregeln im Umgang mit seelischem „Ballast"
        Was tun, um bei all dem fremden Leid selbst seelisch stabil zu bleiben?

 

Ablauf des Seminar-Gespräches:

Es besteht die Möglichkeit,

sich von mir in einem Kurzvortrag über das Thema informieren zu lassen, so, wie es sich während des Gespräches ergibt. (Hierbei werden alle Bereiche angesprochen.)

Gerne können Sie auch einen der Teilbereiche als Schwerpunkt wählen und allgemeine Verständnisfragen zu der vorgegebenen Thematik stellen.


Die erprobten Hinweise sind im Rahmen meiner langjährigen Erfahrung mit Therapiegesprächen zustande gekommen.

 

Dauer: 60 min

Kosten: 95 €

 

Das Angebot ist zeitlich befristet vom 1. März 2021 bis zum 31. März 2021.

Es stehen insgesamt 14 Termine zur Verfügung. Anmeldungen sind bereits möglich.


Die Gespräche finden abends um 18.00 Uhr statt.  Eine technische Aufzeichnung der Gespräche ist nicht erlaubt. Sie können sich aber gerne Notizen machen.


Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

24. Januar 2021